Überregionalen B&B-Mastodon-Account anlegen?

Bisher gibt es diverse regionale Mastodon-Accounts:

und sogar eine überregionale Mastodon-Instanz: https://mastodon.bits-und-baeume.org/

Was es aber nicht gibt, ist ein Mastodon-Account, der für die ganze Bewegung steht.

Ich denke, das sollten wir ändern. Wir haben beim letzten Dresdner Plenum darüber gesprochen. Das von uns favorisierte Modell wäre, dass Menschen aus mindestens zwei (besser mehr) regionalen Zweigen Zugang zum Account haben und den Kanal verantwortungsvoll bespielen. Im Zweifelsfall lieber ein Toot/Boost zu wenig als einer zu viel. Sinnvoll wäre sicher ein eigener Matrix-Kanal, um sich ggf. abzustimmen.

Kandidaten für sinnvolle Accountnamen wären aus meiner Sicht:
https://mastodon.bits-und-baeume.org/@bitsundbaeume
https://mastodon.bits-und-baeume.org/@bewegung

Kritik?
Meinungen?
Interesse?

(Das wirft übrigens die Frage auf, wie wir als Bewegung Entscheidungen treffen wollen, die die gesamte Bewegung betreffen. Darüber können wir vielleicht beim nächsten Vernetzungstreffen reden.)

2 Like

Aus dem letzten Gedanken ist inzwischen ein Beitrag zur Entscheidungsfindung geworden.

In Vorbereitung des nächsten Community-Treffens (02.09.2021) wäre es gut, den überregionalen Mastodon-Account schon erstellt und auch schon eine gewisse Followerschaft aufgebaut zu haben. Deswegen jetzt der konkrete Vorschlag über den wir beim heutigen Vernetzungstreffen diskutieren sollten:

Es wird ein Mastodon Account https://mastodon.bits-und-baeume.org/@bitsundbaeume angelegt und eine Gruppe von mindestens zwei Personen gebildet, die diesen Account nach eigenem Ermessen im Sinne der 11 Forderungen der B&B-Beweung betreuen. Angestrebter Termin: 08.08.2021.

1 Like

Der Account ist inzwischen angelegt und scheint ganz gut anzukommen im Fediverse:

https://mastodon.bits-und-baeume.org/@bits_und_baeume