25.01.2020 Workshoptag

  • ich komme
  • ich komme zum Teil (bitte Zeitspanne angeben als Eintrag, hilft bei der Planung)

0 Teilnehmer

Ziele (unvollständige Liste):

  • Ziele und Agenda für 2020 ausarbeiten

Ich komme nur Samstag + Sonntag

@Conny Habs aktualisiert. Wir haben uns im letzten Meeting auf Samstag als einzigen Tag geeinigt.

1 Like

So auf geht es, @Marius hat uns den Termin bestätigt. Wir sind also am 25.01.2020 in der Alten Gießerei, den Ort kennen ja schon einige von Euch. https://gies.se/

Ich mache jetzt mal einen organisatorischen Aufschlag, zeitlich :timer_clock: , noch nicht inhaltlich. Ihr dürft sehr gerne mitarbeiten. Es könnten je nach Nachfrage auch parallel Slots stattfinden, wir sehen es ja…

Samstag - 25.01.2020 - Alte Gießerei.

08:30 Uhr Orga Team ( wer alles?) Aufbauen vorbereiten.

09:00 Uhr ankommen und Frühstücken

09: 45 - 10:00 Uhr Vorstellungen der Slots.

10:00 - 12:00 Uhr Slot 1

12:00 - 13:00 Uhr. Break, schnell Nudeln kochen & Essen, dabei Vernetzung etc. Vorstellen von Gruppen, oder Initiativen, interessierten und interessanten Projekten

13:00 - 15:00 Uhr Slot 2

15:00 - 16:00 Uhr Break Mittagessen (jede Person bringt etwas mit)

16:00 - 18:00 Uhr Slot 3

18:00 - 19:00 Uhr Abschlussrunde - Fahrplan 2020

19:00 Uhr come together (mit Snack´s?), gemütlich Ausklang…Aufräumen…

Ihr merkt vielleicht das so ein Arbeitstag sehr schnell zeitlich verplant ist. Ich habe mich für die Zeiten als ersten Aufschlag entschieden, aus Erfahrungen, ich organisiere nicht zum ersten mal so einen Tag. Ich bin da aber zeitlich auch flexibel, also hier ist noch nichts in Stein gemeißelt, falls Euch das alles zeitlich zu dicht gepackt ist, oder zu lasch ist?

Anmerkungen, Wünsche, Kritik von Euch?

Todos: Getränke, Kaffee, etc.
Ausreichend Strom Möglichkeiten für Laptops, Beamer, Flipchart, Papier, Stifte sonstiges.
Inhaltliche und am besten auch gleich methodische Ausarbeitung der Slots, das meint Diskussionsrunde, Open World Cafe, Fishbowl, sonstige halt.
Ich glaube Kinderbetreuung brauchen wir nicht, oder?

3 Like

Es tut mir sehr leid, muss aber meine Teilnahme nächstes Wochenende absagen. Auch morgen, Montag, 20. Januar kann ich nicht dabei sein. Vielen Dank für eure tolle Arbeit und herzliche Grüße!

1 Like

Hoffentlich bis bald <3

Ist der Zeitplan weiterhin in etwa so, wie im Kommentar von PattyLuzina oben angegeben? Insbesondere die Anfangszeit?

@Grarap Yes, das ist aktuell.

@Grarap @PattyLuzina und ich werden um 8.30 da sein.
Wenn jemand eine Frage hat oder es nicht findet, bin ich unter 0151 599 29 599 erreichbar.

1 Like

Ok, danke. Ich denke, ich werde gegen 9:30 ankommen.

Eindrücke vom Tag:



Notizen vom Workshop 2020-01-25

Thema 1 Selbstfindung: Ziele, Vision und Rolle

Wo will Bits&Bäume als Bewegung hin?

Was machen sie?

  • Forderungen & Handlungsempfehlungen, auf eher abstraktem Level, gesellschaftliche Perspektive

  • Vernetzen der Akteure der Zivilgesellshaft und Politik

  • Bewusstsein schaffen für ihre Inhalte, machen Lobbyarbeit

Zielgruppen:

  • Politik

  • gesellschaftliche Akteure, NGOs

Inhaltliche Ziele:

  • ökologische und soziale Nachhaltigkeit : Grundlagen schaffen für den langfristigen Erhalt unseres Lebensraums, Ressourcenschutz/-schonung, Faire Arbeitsbedinungen in den Ländern des globalen Südens etc., Langlebigkeit & Reparierbarkeit sowie Zugänglichkeit von Gütern/Hardware

  • Digitalisierung : Monopolstrukturen aufbrechen, Abhängigkeiten/Vendor-Lock-ins aufbrechen, Hohe IT-Sicherheit als Grundlage aller digitaler Systeme, Datenschutz, Datensouveränität / informationelle Selbstbestimmung

  • Gemeingut- und Gemeinwohl-Orientierung : Langfristig Gemeingüter (Commons) ins Zentrum der digitalen Transformation stellen, Gemeinwohlorientierung, öffentlich-rechtlicher Ansatz statt Privatisierung, Verantwortung.

  • Bildung

Wo will Bits&Bäume aktuell Berlin, Dresden, Hannover hin?

Dresden

Themen aus Event im Mai 2019 ( https://dresden.bits-und-baeume.org/2019/05/30/ergebnisse-der-bubdd-2019.html))):

Datenschutz und Kontrolle von Monopolen

  • Datensouveränität sowie Information der Endbenutzer über mögliche Folgen mangelnder Datensouveränität

  • Anonymisierung

  • Alternativen zu gängigen Messengern, sozialen Plattformen und ihre Probleme

  • Forderung: Staat stellt digitale Infrastrukturen bereit (was ist damit konkret gemeint?)

Entwicklungs- und handelspolitische Aspekte

  • Herkunft von Rohstoffen und dazugehörige politische Aspekte (Umweltschäden, soziale Verantwortung)

  • Nutzung der Rohstoffe (Pfand auf Geräte+Rohstoffe, Recycling, Mindesthaltbarkeit)

Langlebigkeit von Software und Hardware

  • Software

  • Automatische Veröffentlichung, sobald Software nicht mehr veröffentlicht werden kann

  • Rechtlicher Rahmen für Alternativsoftware, weil Original nach bestimmter Zeit nicht mehr gepflegt wird

Hardware

  • Reparierbarkeit, Verfügbarkeit von Ersatzteilen

  • Weiterverwendung von nicht mehr benötigter Behördenhardware

  • Open Hardware

Vernetzung von zivilgesellschaftlichen Akteuren

  • Podcasts

  • klassiche Öffentlichkeitsarbeit

  • Organisationen

  • Parteien

  • Vereine

  • FFF

IT Sicherheit

  • Rolle der Benutzer

  • Rolle der Regierung

  • realistische Ansatzpunkte

  • Bezug zu Nachhaltigkeit

  • Probleme der IT-Sicherheit

  • utopische Wunschlösung

  • Selbe Kontext: https://www.denkwerkstatt-cybersicherheit.de/

    Aus Pad zum BuB DD Januar (https://pad.fsfw-dresden.de/p/bub-treffen-13)))

  • https://80000hours.org/

  • Social Media - https://pad.riseup.net/p/SoMe-Strategie-BuBDD-keep

  • Vernetzung: Auftritte bei Konferenzen etc, Forderungen in die Politik tragen

  • A bgrenzung - Mit wem NICHT auftreten/vernetzen

  • „Wollen wir die Forderungen als B&B Dresden unterschreiben – ist vielleicht garnicht nötig, wir sind ja „selbst“ die BuB“ BuB Dresden

  • "Dinge, die mensch machen könnte

  • Vernetzung zwischen Orgas (Individuell)

  • Große Vernetzungsveranstaltungen

  • andere Orgas aufklären

  • konkrete Projekte mit Bezug umsetzen (eher aktionistisch als politisch)

  • Ideologischen Unterbau leisten (Texte schreiben)

  • Öffentliche Aufklärung leisten

  • Diskussionsrunden Organisieren (öffentlich)

  • Politiker·innen ansprechen (Land)

  • Politiker·innen ansprechen (Lokal)

  • Konkrete Anliegen mit Politiker·innen durchsetzen

  • Strategische Ziele mit Politiker·innen durchsetzen (eher einbringen)

  • Überregionale Dinge

Zusammenfassend: Vision/Themen sind klarer, treten mit klarer Zielstellung auf. Vorschlag: Austausch.

Hannover

  • Enstanden aus „Chaos macht Schule“

  • Rudimentäre Website

Berlin bisher

  • Konkrete Projektideen

  • Lobbyarbeit

  • Unterstützung für Gründung weiterer Regionalgruppen

  • Inhaltlich:

  • Ideen für regelm. Treffen vorhanden

Wo wollen wir selbst in 2020ff hin?

Selbstverständnis :

  • Unterstützer einer Bewegung für die breite Bevölkerung, diskriminierungsfrei

  • Unterstützer einer sozial-ökologischer Transformation von unten, auf lokaler Ebene, dezentral

  • Wir sehen uns als Übersetzer der 11 Forderungen auf die lokale Ebene in Berlin

Ziele

  • Lösungorientierte Inhalte : Alle reden auf abstrakter Ebene, wir könnten in die Gestaltung. -> Lösungsvorschläge machen, z. B. auf Basis des Gutachtens eine praktische Interpretation erstellen

  • Wissen weitergeben , Bildung: Eigene Materialien erstellen für Multiplikatoren

  • Lobbyarbeit: z. B. polit. Entscheidungen im Sinne der BuB-Forderungen beeinflussen: z. B. Transparenzgesetz, Politische Vertreter direkt ansprechen und Gespräche als Wissensträger anbieten

Abgrenzung zu…

  • Fridays for Future (FFF): FFF problematisiert, möchte keine Lösungsvorschläge geben. Inhaltlich Fokus auf Klimakrise.

  • AFD #fckafd

Thema 2: Organisation intern

  • Juristische Person? -> Erstmal „lose“, umrandet von unterschiedlichen weiteren juristischen Personen. Idee für jur. Person: gUG gemeinnütze Unternehmergemeinschaft

Interne Organisation

Treffen

Regelmäßig

  • Austauschtreffen für aktuelle Inhalte & Orga, 2h, 1x monatlich: 1. Montag im Monat . 90 Minuten time-boxed. Ablauf:

    • Am Anfang für Neue: Kurzvorstellung von B&B, insb. der Berliner Plattform

    • Aktuelle Themen

    • Q&A

    • Danach: Gemütliche Runde

  • Arbeitstreffen, ganztätig, 1x pro Quartal, eher am Anfang des Quartals

  • Treffen zw. Bits und Bäumen - Austausch, halbtags, 1x im Mona t, jeden Sonntag vor dem 3. Montag im Monat, [Baumland] meets [Bitsland] - offener Austausch zwischen Hacker und Ökos. Wir schreiben die Organisationen der B&b Konferenz 2018 an, Bildung und Wissenweitergabe für eine nachhaltige Digitalisierung, Tools, Website, Ökoparty / Sustiparty / Open Source Party, im Stil von Cryptoparty, für Tools der „nachhaltigen IT“. BUND hat das schonmal gemacht.

  • Zudem: 1x Treffen aller lokalen BuB Plattformen in 2020 , d. h. Hannover, Dresden

Projektbezogene Treffen zu:

  • Low Tec / Reparieren

  • Interessante Unternehmen aus Berlin aus der Branche „Nachhaltige IT“ einladen - die könnten dann auch als Sponsor auftreten

  • Veranstaltungen mit andren Netzwerken, z. B. https://mastodon.social/@topio

  • Veranstaltungsreihe für 11 BuB Forderungen

Orte :

  • TU Berlin

  • Alte Giesserei

Grundsätzlich sind alle Treffen offen für neue Interessierte!

Kommunikation

Zwischen den Treffen das Forum nutzen für:

  • Notizen von Treffen/Verans t altungen, Dokumentation von Absprachen/Ideen in Bilder und Text ! Z. B. „Ampelmethode“, „3-2-1-Methode“ mit Wunsch (insb. Ebene von Dingen, die nicht selbstverständlich sind).

  • Ankündigungen

  • Thematischer Austausch

Messenger " Rocket chat " nutzen wir für kurzfristige Absprache n. Details hier:https://discourse.bits-und-baeume.org/t/rocket-chat-fuer-kurzfristigen-internen-austausch/251

Rollen & Verantwortlichkeiten

Rollen intern

  • Aktuell keine Verantwortlichkeiten fest zuweisen, noch zu klein, müssen uns selbst erst entwickeln

Rollen extern

  • Besonders Engagierte zählen zum „Kernteam“ und treten in der Außenkommunikation mit Name und Bild auf.

  • Grundsätzlich kann jeder, der sich in BuB Berlin engagiert als Botschafter*innen auf externen Veranstaltungen auftreten, kann als Namen/Bild für Öffentlichkeitsarbeit aber auf das Kernteam verweisen.

Tools

Datenablage Nextcloud

  • setzt Marius auf

  • Für interne und externe Zielgruppen von Dokumenten, Bildern, etc.