Gemeinsame Assembly auf dem 36C3

Hallo, hier schreibt Carsten von BuB Dresden. Bei uns gibt es die Diskussion bzw. Frage ob es eine gemeinsame Bits&Bäume-Assembly auf dem 36C3 geben wird. Wie macht Ihr das?

Außerdem gibt es noch mehr Menschen aus der Dresdner Gruppe, die Interesse an einem Account in diesem Board hätten. Als einfacher user kann ich aber niemanden einladen, oder?

2 Like

Hey Carsten,
herzlich willkommen und danke für deine Frage - eigentlich wollte ich zur B&BAssembly schon längst ein paar Infos zusammentragen… Here we go:

Zum diesjährigen Kongress ist bisher ein kleiner B&B-booth als Teil des about:future clusters anberaumt:
https://signup.c3assemblies.de/assembly/99c98e5b-b769-4385-9d7f-320c67d7c012

Der about:future cluster teilt sich seinen space mit dem about:freedom cluster:
https://signup.c3assemblies.de/assembly/c8c9adf9-0fb7-43a6-bc73-8e5d2201a3c1
https://hacc.uber.space/about:future

Was dort passieren könnte, wurde auch im berliner Kreis noch nicht weiter besprochen - leider wird es im cluster keine stage geben. Dafür eine chillout-area die sich gut für informelle Treffen eignen sollte.
Ich hätte Lust auf einen gemeinsamen B&B-Stammtisch möglichst am Anfang des Kongresses - um sich kennenzulernen und ins Gespräch zu kommen…

Wenn wir uns als größere Gruppe vorstellen können am about:future cluster mitzuwirken, sollten wir das der clusterorga kommunizieren… Insbesondere habe ich den Kontakt von blipp - ein Teil er about:future Orga.
Konkret wäre es interessant ob und ggf. was wir zu dem B&B-Stand beitragen wollen - ich erwarte das bisher nur etwas Infomaterial eingeplant ist… Ich frage mal nach wie da der Stand ist (no pun intended).
cheers flow ~
(b&b Stammtisch Berlin)

2 Like

Ihr macht das schon, just „our departement“ #bitsundbäume <3. Ich selbst werde nicht auf dem #36c3 sein. Einfach mal Ruhe und im Hacker*innen Space entspannen. Trotzdem viel Spaß und <3

Advice: https://twitter.com/bitsundbaeume/status/1199078905648427011ddgggg

Hallo,

bisher ist die Assembly Bits+Bäume praktisch identisch mit C3Sustainability. Wir werden am Stand Edelstahl-Mehrwegbesteck verteilen, damit weniger Wegwerfbesteck verbraucht wird. Aber wir werden auch viel auf dem Gelände unterwegs sein, um die Mülltrennungsprojekte von C3Sus zu regeln.

Bis bald
coco

2 Like

Hallo zusammen, ich bin sehr begeistert hier ein Discourse-Forum für Bits&Bäume zu entdecken – großartig, dass das nun für alle geöffnet wurde :slight_smile:

Wie @flo schon erwähnt hat, bin ich Teil der Orga des gemeinsamen Clusters about:freedom und about:future. Dieser Diskussionsfaden zur Assembly Bits&Bäume gefällt mir ganz gut, denn so richtig klar ist tatsächlich noch nicht wie wir den Stand von Bits&Bäume gestalten. Lasst uns das gerne hier diskutieren.

Wenn ich mich richtig erinnere haben wir für Bits&Bäume zwei Tische à 140x70cm nebeneinander eingeplant. Wir hoffen, dass Berlin und Dresden sich beteiligen. Und wie @Coco schreibt, würde c3sus gerne ein Eckchen von einem der Standtische dafür benutzen die Sporks zu verteilen. Unsere Idee ist, dass wir damit an Nachhaltigkeit Interessierte anlocken können, und während sie ihre Spork mit ihrem Namen personalisieren kann man dann bei weiterem Interesse die Ideen hinter Bits&Bäume vorstellen.

Zur Erklärung, c3sus hilft mit die CCC-Großevents nachhaltiger zu gestalten und ist damit eher ein Orga-Team. Die in c3sus Engagierten überschneiden auch allerdings stark mit Menschen, die auf der Bits&Bäume-Konferenz waren :wink:

Wir hoffen, dass wir vom Cluster aus Stellwände zur Verfügung stellen können für hinter den Tischen. Als Raumtrenner aber auch um Poster aufzuhängen. Eine konkrete Frage: Was könnt ihr von Dresden und Berlin aus für Poster und Flyer mitbringen? Sind noch Bits&Bäume-Sticker übrig?

@flo’s Idee eines Stammtisches an Tag 1 finde ich gut. Möglicherweise wäre dafür ein Raum einer Self-organised Session besser geeignet? Je nachdem wie viele Menschen teilnehmen möchten wird es sonst etwas laut und voll im Cluster.

3 Like