B&B auf dem 37C3?

Liebe alle,

Wer kommt zum 37C3 nach Hamburg und kann/will B&B vertreten?

Dieses Jahr in Hamburg soll der alljährliche Chaos Communication Congress des Chaos Computer Club vom 27.-30.12.2022 in Hamburg stattfinden – zum ersten mal in Präsenz seit Covid. Dort haben wir uns in der Vergangenheit bei about:future beteiligt, dem sog. Cluster rund um Nachhaltigkeit. about:future ist Teil vom Cluster about:freedom, in dem vor allem Organisationen aus der Zivilgesellschaft vertreten sind.

Soviel zum Kontext, am Ende geht es darum gegenüber den ~15k Anwesenden Präsenz von B&B zu zeigen, d.h. evtl. einen Stand zu betreuen/gestalten. (Noch mehr geht auch.) Auf der Mailingliste von about:freedom wurde zum Koordinieren gebeten innerhalb der nächsten zwei Wochen zu sagen, ob (und wie) wir als Bits und Bäume uns am Cluster vor Ort beteiligen.

Apart from that it would be great if we know within the next two weeks about
at least 90% of the organisations who like to join so we have an idea about
how much space we probably need or what ideas/proposals we have. Then we are
early to communicate this to CCC and make the best out of the „new“ situation.

So please ask around in your organisation and let the list know:

On 16.08.22 16:10, Erik Albers wrote:

  • are you / is your organisation planning to be part of an
    about:freedom/about:future cluster this year in Hamburg?
  • what are your ideas about setting up our cluster inside the CCH Hamburg
    building?

(Link zur Originalnachricht)

Also, wiederhole ich meine Frage von oben:
Wer kommt zum 37C3 nach Hamburg und kann/will B&B vertreten?
@plattform-berlin @plattform-dresden @plattform-hannover @plattform-koeln @plattform-magdeburg

Kommunikation zum Cluster/der Mailingliste kann ich erstmal übernehmen.
Als Threshold würde ich so um die 5 Personen sagen, damit können wir einigermaßen eine Betreuung zu den Stoßzeiten gewährleisten.
Für eine genauere Planung könnten wir uns dann zur B&B Berlin im Oktober zusammensetzen, oder einfach mal online – jetzt müssen wir aber erstmal zeitnah entscheiden ob wir beim 37C3 dabei sind.

Liebe Grüße,
tropf

PS: Ich hoffe die ganzen Notifications waren nicht zu viel Spam.

1 „Gefällt mir“

Ich gehe mal voran: Ich bin da, und kann aus DD mindestens eine weitere Person versprechen.

Ich wollte schon immer mal hin und habe es nie gemacht. Ich weiß nicht, was zu tun ist, doch Hamburg ist um die Ecke und einen Tag lang möchte ich das gern erleben.

Interesse ja, aus Berlin, nicht nur ich.
Abwarten, BuB Konferenz z.Z. Vorang, bald mehr im seperaten Thread. https://fahrplan22.bits-und-baeume.org/bitsundbaeume/talk/88GD3H/

Und Danke <3 No Spam :slight_smile:

Die zwei Wochen sind bald um, Stand jetzt schreibe ich zurück dass wir keinen Stand haben wollen. Warte noch bis Freitag, danach antworte ich auf die Mailingliste.

Ich könnte auch einen Tag mit vor Ort sein und unterstützen, natürlich auch bei der Vorbereitung.

3 „Gefällt mir“

Meiner Kenntnis nach läuft heute die interne Frist von About:future ab und es gibt noch nicht genügend Standbetreuungs-Zusagen.

Vorschlag: Heute keine Absage schicken, sondern eine Nachricht im Sinne von: die B&B-Bewegung würde gerne was machen, aber vor der B&B-Konferenz kriegen wir das gerade nicht organisiert, wir würden uns in der ersten Okt.-Woche melden, ob das OK wäre.

Update: @rainer.rehak hat auf der About:freedom-Mailingliste geantwortet und für die Bits&Bäume-Bewegung großzügig mit reserviert.: https://lists.fsfe.org/pipermail/aboutfreedom/2022-September/000169.html

Probably there will also be some sustainability orgs joining as “about:future” subcluster coming from the Bits&Bäume community. If possible reserve ~5 tables and ~20 seats for them. Until they have properly coordinated and decided, I would offer to be the representative for them here.

Das heißt aus meiner Sicht die heute ablaufende Rückmeldefrist ist erstmal nicht mehr relevant, die eigentliche Frage der Standbetreuung und -gestaltung ist aber nach wie vor relevant.

2 „Gefällt mir“

Habe in Mastodon einige Ankündigungen für schöne Dinge im Forum gesehen, vielleicht kommen ein paar der „Mitmach“-Sachen mit zum 37C3? Wer mag die Menschen im Forum-Bereich der Konferenz fragen?

P.S. Kann wegen Covid-Isolation nicht selbst fragen